Die Sonnenuhr im Terrassengarten

Jetzt geöffnet

Seit 2010 sind die Gärten am Kloster Kamp um die ASTRONOMISCHE SONNENUHR AM KLOSTER KAMP bereichert, ein Werk, das in seiner Art in Deutschland und darüber hinaus einzigartig ist.

Einträge anzeigen

Die Sonnenuhr im Terrassengarten

Historische Orte

Die Sonnenuhr befindet sich im Terrassengarten des Klosters Kamp. Mit Rücksicht auf den Lichteinfall und unter Einbeziehung der Schönen Treppe wurde die unterste Terrasse des Gartens als Standort gewählt.

Sie besteht aus vier Elementen, gestaltet je aus einer flachen Pyramide, aufgesetzt auf vier Pfeiler der Schönen Treppe. Die Gestaltung lässt sechzehn Felder entstehen, wovon zwölf mit „Zifferblättern“ beschriftet sind.

Den Pyramiden ist jeweils ein Thema zugeschrieben:

SO Temporalstunden / antike Stunden

SW Äquinoktialstunden – dargestellt an der Ortszeit Kamp

NW Mitteleuropäische Zeit in Verbindung mit der Zeitgleichung

Sonnenazimute und Anzeige der Höhe der Sonne über dem Horizont

NO Diese Pyramide schreibt Kalendergeschichte

Die Grundidee zu der astronomischen Sonnenuhr besteht darin, ein physikalisches Ereignis, Sonne, Stab in der Vertikalen, Schatten – ein Ereignis, das das Sein des Menschen nicht voraussetzt, im Rahmen eines Kulturereignisses im weitesten Sinne abzubilden.

Die Sonnenuhr im Terrassengarten
Abteiplatz 13
47475 Kamp-Lintfort
Kreis Wesel

Telefon:02842 9275 40
http://kamp-lintfort-tourismus.de/de/poi/historische-staette/die-sonnenuhr-im-terrassengarten/801907817/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten
Jetzt geöffnet

Montag
08:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:00 - 17:00 Uhr
Samstag
08:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
08:00 - 17:00 Uhr

Übernachten

Ferienwohnung „Am Stephanswäldchen“

Kamp-Lintfort

Hotel „Lintforter Hof“

Kamp-Lintfort

Hotel „Casino im Park“

Kamp-Lintfort

Hotel Restaurant „Altes Kasino“

Kamp-Lintfort

Ferienappartment „Jung“

Kamp-Lintfort

Hotel Restaurant „Laguna“

Kamp-Lintfort

Apartments am Prinzenplatz

Kamp-Lintfort

Ferienwohnung „Jung“

Kamp-Lintfort

Wohnmobilstellplatz am Wandelweg Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort

Wellings Parkhotel

Kamp-Lintfort

Ferienwohnung Krummensteg

Kamp-Lintfort

Ferienwohnung „Wohnen in Kamp“

Kamp-Lintfort

Pension „Zum Klosterblick“

Kamp-Lintfort

Ferienwohnungen „Gästehaus Bauernhof Ermen“

Kamp-Lintfort

Pension“Gästehaus Bauernhof Ermen“

Kamp-Lintfort

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Datensatz-ID (eT4):
p_100196843
Zuletzt geändert:
18.04.2024