Gedenkstein am Lüsekamp

Gedenkstein am Lüsekamp, zur Erinnerung an die 14 Männer und Jungen, die an diesem Ort erschossen wurden

Einträge anzeigen

Gedenkstein am Lüsekamp

Historische Orte

Am zweiten Weihnachtstag 1944 wurden hier in der Nähe vierzehn Männer im Alter zwischen 16 und 48 Jahren erschossen, weil sie sich nicht für die Zwangsarbeit gemeldet haben und stattdessen untergetaucht sind. Einer von ihnen war ein polnischer Zwangsarbeiter. Zu diesem Zeitpunkt rückten die Alliierten aus dem Westen bis an die Maas vor, auch die Einheiten aus dem Süden näherten sich langsam der Region. 

Zwölf von Ihnen wurden gezwungen zu diesem Ort zu laufen und ihre eigenen Gräber auszuheben. Danach wurden sie erschossen und in ihren selbst ausgehobenen Gräbern begraben. Am nächsten Tag wurden zwei weitere Gefangene an derselben Stelle getötet und begraben.

Aufgrund der grausamen Hinrichtung der Männer, meldeten sich über 2.800 Männer in Roermond zum Arbeitseinsatz. Sie wurden gezwungen zu Fuß durch den Schnee nach Brüggen und danach noch weiter durch Deutschland zu laufen. Dutzenden von ihnen kehrten aufgrund von Krankheit, Erschöpfung und Bombardierungen nicht mehr nach Hause zurück.

Gedenkstein am Lüsekamp

41372 Niederkrüchten
Kreis Viersen

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

eBike Ladestationen in Niederkrüchten

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Campingplatz Dilborner Mühle

Niederkrüchten

Jägerhof

Niederkrüchten

Ferienwohnung Home Suite Home

Niederkrüchten

Hof Michiels

Niederkrüchten

Haus Hildegard

Niederkrüchten

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Svenja Sonnemans
Datensatz-ID (eT4):
p_100090886
Zuletzt geändert:
02.03.2024