Heilig-Geist-Kirche Emmerich

Die Heilig-Geist-Kirche an der Wassenbergstraße ist ein außergewöhnlicher Sakralbau aus dem Jahre 1966 (Architekt: Prof. Georg –Dieter Baumewerd) mit einer sowohl modernen als auch umstrittenen Kreuzdarstellung aus Schrott – geschaffen vom Künstler Waldemar Kuhn. Die abstrakte Kreuzwegdarstellung entwarf Prof. Fred Thieler. Die Kirche zieht nach wie vor alljährlich viele Besucher an.

Einträge anzeigen

Heilig-Geist-Kirche Emmerich

Kirchen & Klöster

1964-66 erbaut. Anfangs sehr umstritten gilt sie heute als international anerkanntes Zeugnis modernen Kirchenbaues. Dreischiffiger Zentralbau aus pilzartigen Stützen- und Dachschalen mit unterseitig abgeknickten Wandscheiben als Außenwände. Die Mitte der Kirche bilden zwei getrennte Altäre für den Wort- und den Opfergottesdienst, das Kreuz und der Tabernakel. Innenwände unter starker Verwendung von blau und weiß mit farbgetränkten Leinentüchern gegenstandslos gestaltet. Das Kreuz, vom Künstler Waldemar Kuhn aus Metallschrott gestaltet, bricht mit herkömmlichen Sehgewohnheiten und zwingt zur Auseinandersetzung und Stellungnahme.

 

Der ursprünglich turmlos gedachten Kirche wurde 1988 ein Turm zur Aufnahme des Glockengeläutes hinzugefügt.

Heilig-Geist-Kirche Emmerich
Hansastraße 21
46446 Emmerich am Rhein
Kreis Kleve

Telefon:02822-70543
https://www.katholisch-emmerich.de/%C3%BCber-uns/kirchen/heilig-geist/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
15:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
18:00 - 19:00 Uhr
Freitag
15:00 - 17:00 Uhr
Samstag
Geschlossen
Sonntag
10:00 - 11:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr

Übernachten

Hotel Societät

Emmerich am Rhein

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Quelle / Organisation:
Tourist Information Emmerich, Tourist Information Emmerich
Datensatz-ID (oa):
54258105
Zuletzt geändert:
30.05.2024