Jona-Kirche

Evangelische Kirche Wachtendonk

Einträge anzeigen

Jona-Kirche

Kirchen & Klöster

Mitte der 1970er Jahre wurde die neue A40 Richtung Venlo gebaut. Es war klar, dass dadurch auch in Wachtendonk die Bevölkerung, und eben auch ihr evangelischer Anteil, wachsen würde. So wurde im Wachtendonker Neubaugebiet das heutige Gemeindezentrum gebaut und am 16. Februar 1986 eingeweiht. Zum Gemeindezentrum wurde auch ein Pfarrhaus gebaut. Und erst in diesem Jahr, mit einem Festakt am 13. Juli 1986, bekamen die drei Kirchen der Gemeinde Straelen-Wachtendonk auch ihre Namen: Jona-Kirche, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche und Johanneskirche.

Jona-Kirche
Berliner Str. 12
47669 Wachtendonk
Kreis Kleve

Telefon:02836/382
http://www.evangelische-kirche-straelen-wachtendonk.de

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Parkplätze in Wachtendonk

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Ferienwohnung Bartel

Wachtendonk

Ferienwohnung Gertrud Wieser

Wachtendonk

Pension Wagener

Wachtendonk

Ferienwohnung Thoebarth

Wachtendonk

Ferienwohnung Grothoff

Wachtendonk

Ferienwohnung an der Birkenallee

Wachtendonk

Ferienwohnung van der Eyken

Wachtendonk

Wohnmobilstellplatz Wachtendonk

Wachtendonk

Wachtendonker Hof

Wachtendonk

Ferienwohnung Meurshof

Wachtendonk

Ferienhaus am See

Wachtendonk

Casalino

Wachtendonk

Ferienwohnung Niersblick

Wachtendonk

Heuhotel Dümpenhof

Wachtendonk

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Quelle / Organisation:
Maria Mertens, Tourist-Information Wachtendonk
Datensatz-ID (oa):
54720507
Zuletzt geändert:
30.05.2024