Stadttheater

Der Theaterplatz bildet zusamen mit dem Seidenweberhaus und der Mediothek einen kulturellen Anlaufpunkt. Das Theater bietet einen abwechslungsreichen Spielplan an.

Einträge anzeigen

Stadttheater

Theater & Co.

Die Geschichte der Theaterkooperation der Städte Krefeld und Mönchengladbach reicht bis ins 18. Jahrhundert. Am 19. April 1950 unterzeichneten die Räte der beiden Städte einen Theatervertrag, welcher zur Gründung der „Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld und Mönchengladbach“ führte. Heute nennen Menschen aus 37 verschiedenen Nationen das Theater ihren Arbeitsplatz und stärken die Kunst des Theaters mit ihrer kulturellen Vielfalt.

Stadttheater
Theaterplatz 3
47798 Krefeld

Telefon:(02151) 805-125
https://theater-kr-mg.de/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
10:00 - 19:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch
10:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 19:00 Uhr
Samstag
10:00 - 14:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Quelle / Organisation:
Stadtmarketing Krefeld, Stadt Krefeld | Stadtmarketing
Datensatz-ID (oa):
67942875
Zuletzt geändert:
30.05.2024