Tuppenhof

Als Museum und Begegnungsstätte für bäuerliche Geschichte und Kultur macht der Tuppenhof das altbäuerliche Hofleben in authentischem Ambiente erlebbar.

Einträge anzeigen

Tuppenhof

Museen

Der Tuppenhof im Kaarster Ortsteil Vorst ist eine gewachsene rheinische Hofanlage, die sich aus einem ursprünglichen Dreiseithof des 18. Jahrhunderts zu einer Vierkanthofanlage im 19. Jahrhundert entwickelt hat. Er wurde bis in die 1970er Jahre hinein bewirtschaftet und im Mai 1999 als Musem für bäuerliche Geschichte und Kultur eröffnet.

Viele Jahrhunderte zeugen vom wechselvollen Wandel des heute denkmalgeschützten Hofes. Gebäude, Keramikfunde, Inventar, Gerätschaften und Dokumente haben in der Mehrzahl ihren Ursprung an Ort und Stelle.

Der Veranstaltungskalender ist ganzjährig prall gefüllt. Konzerte, Kabarett, Vorträge, Lesungen, Führungen und Märkte laden zu einem ausgiebigen Besuch und Kulturgenuss ein.

Damit hat der Tuppenhof einen festen Platz in der niederrheinischen Kulturlandschaft eingenommen.

 

 

 

 

Tuppenhof
Rottes 27
41564 Kaarst
Rhein-Kreis Neuss

Telefon:+49 2131 514850
http://www.tuppenhof.de/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
Geschlossen
Samstag
14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag
11:00 - 18:00 Uhr

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Steffi Lorbeer
Datensatz-ID (eT4):
p_100091599
Zuletzt geändert:
18.04.2024