Marktag in Beeck Kostenlose Führung zum Weltgästeführertag 2024

Dieses Jahr lautet das Thema: „Straßen, Gassen, Brücken, Plätze“. Der historische Beecker Marktplatz zählt zu den schönsten Plätzen auf Wegberger Gebiet. Die Mitte vom Marktplatz schmückt das ehemalige Friedhofskreuz. Der Platz ist umringt, von einer Vielfalt schöner, alter Bürgerhäuser, die alle unter Denkmalschutz stehen. Zum Beispiel ein altes Patrizierhaus aus dem Jahr 1788 im Couven-Stil. […]

Einträge anzeigen

Marktag in Beeck Kostenlose Führung zum Weltgästeführertag 2024

Dieses Jahr lautet das Thema: „Straßen, Gassen, Brücken, Plätze“. Der historische Beecker Marktplatz zählt zu den schönsten Plätzen auf Wegberger Gebiet. Die Mitte vom Marktplatz schmückt das ehemalige Friedhofskreuz. Der Platz ist umringt, von einer Vielfalt schöner, alter Bürgerhäuser, die alle unter Denkmalschutz stehen. Zum Beispiel ein altes Patrizierhaus aus dem Jahr 1788 im Couven-Stil. Beeck besaß seit alter Zeit zwei freie Markttage auf denen sich die Menschen mit allen lebensnotwendigen Waren versorgen konnten. Manche Besucher des Marktes nahmen ihre Waren ohne zu bezahlen mit. Diebe, die erwischt wurden, traf die volle Härte des Gesetzes. Welche Strafe sie erwartete erfahren sie am 25.2.2024 um 14:30 Uhr. Treffpunkt ist in Wegberg/Beeck auf dem Marktplatz.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.alwine-storms.de.

Marktag in Beeck Kostenlose Führung zum Weltgästeführertag 2024
Markt Beeck
41844 Wegberg
Heinsberger Land

Telefon:02452 655353
www.alwine-storms.de

Datensatz-ID:
79361
Zuletzt geändert:
24.02.2024