Hartges Kornbrennerei GmbH & Co.KG

Seit 1776 begeistert die Kornbrennerei Hartges Ihre Kunden mit ca. 50 verschiedenen Produkten. Liköre, verschiedene Kornsorten, Kräuter von bitter bis mild, Gin, Wodka und vieles mehr, werden hier in langer Tradition hergestellt. Die Brennerei Hartges wird auch heute noch, bereits in achter Generation, von den Schwestern Hildegard Reinhardt und Marlies Mentken weitergeführt. Neue Wege beschritten […]

Eintrag anzeigen

Hartges Kornbrennerei GmbH & Co.KG

Hofläden & Direktvermarkter

Seit 1776 begeistert die Kornbrennerei Hartges Ihre Kunden mit ca. 50 verschiedenen Produkten.
Liköre, verschiedene Kornsorten, Kräuter von bitter bis mild, Gin, Wodka und vieles mehr, werden hier in langer Tradition hergestellt. Die Brennerei Hartges wird auch heute noch, bereits in achter Generation, von den Schwestern Hildegard Reinhardt und Marlies Mentken weitergeführt.

Neue Wege beschritten die Schwestern 2014 mit dem Erwerb einer neuen Destillationsanlage, mit der auch verschiedene Obstsorten verarbeitet werden können.

„Wir nutzen dabei gerne regionale Produkte. Die Himbeeren für den Himbeergeist stammen aus der unmittelbaren Nähe, die Äpfel von umliegenden Streuobstwiesen und die Quitten kommen von unseren eigenen Bäumen“, einige Beispiele für die Regionalität und Tradition, die man schmeckt!!!

 

Unser Sortiment:

über 50 verschieden Produkte aus eigner Herstellung

alle gängigen und auch ausgefallene Markenspirituosen

großes ausgewähltes Weinsortiment inkl. Beratung

Besondere Feinkostartikel – auch aus der Region – Essig und Öl
Individuelle Präsente können zusammengestellt werden (siehe Internetseite)

 

Hartges Kornbrennerei GmbH & Co.KG
Birgen 21
41366 Schwalmtal
Kreis Viersen

Telefon:+49 (0) 2163 - 43 32
www.hartges-kornbrennerei.de

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Datensatz-ID (NT):
18659
Zuletzt geändert:
29.02.2024