Burg Wassenberg

Hoch über der Rur liegt die Burg Wassenberg und vom Bergfried aus kann man weit in die Niederlande und bis zur Eifel den Blick schweifen lassen. Die durch den Heimatverein installierten Panoramatafeln erläutern Ihnen die Sehenswürdigkeiten in Nah und Fern.

Einträge anzeigen

Burg Wassenberg

Burgen & Schlösser

Möglicherweise nutzen schon die Römer die Höhenlage um die Furt über die Rur bei Orsbeck zu überwachen. Nachgewiesen ist hier eine Hochmotte aus dem 11. Jahrhundert. Motten waren Turmhügelburgen, die überwiegend aus Holz erbaut waren.

Eine Darstellung der Belagerung einer Motte findet sich auf dem berühmten Teppich von Bayeux, auf dem die Eroberung Englands durch Wilhelm im Jahr 1066 dargestellt ist.
Übrigens: Einer der ersten „Comics“ – sehr sehenswert!

Während der heutige steinerne Bergfried auf dem aufgeschütteten Hügel aus dem 15. Jahrhundert stammt, wurden die Gebäude unterhalb des Turmes überwiegend im 18. Jahrhundert erbaut. Der Komplex war Wohnsitz der Wassenberger Amtmänner und Vögte, die von hier aus den Besitz des Grafen, auch das Meinweggebiet, verwalteten.

Burg Wassenberg
Auf dem Burgberg
41849 Wassenberg
Heinsberger Land

http://www.wassenberg.de

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Parkplätze in Wassenberg

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

eBike Ladestationen in Wassenberg

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Ohlenforst „Vis à Vis“-Aparthotel

Wassenberg

Ferienwohnung „Casadimoma“

Wassenberg

Lucies Apartments

Wassenberg

Ferienhaus „Gitstapper Hof“

Wassenberg

Ferienwohnung „Zur Post“

Wassenberg

Ferienhaus Crämer

Wassenberg

Ferienwohnung „Am alten Bahnhof“

Wassenberg

Amici Lodges

Wassenberg

Hotel-Restaurant „Zur Post“ – Familie Thönnissen

Wassenberg

Landhaus Effeld (garni)

Wassenberg

Hotel-Restaurant Alt Wassenberg

Wassenberg

Wohnmobilstellplatz „Am Parkbad“

Wassenberg

Burg Wassenberg by Savio

Wassenberg

Hotel Zur Altstadt

Wassenberg

Wohnmobilstellplatz „Am Parkbad“

Wassenberg

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Quelle / Organisation:
Kurt Stieding, Heinsberger Land
Datensatz-ID (oa):
25112484
Zuletzt geändert:
29.05.2024