Dicker Turm

Beim Pulverturm, im Volksmund auch Dicker Turm genannt, handelt es sich um einen markanten Rest der spätmittelalterlichen Stadtbefestigung.

Einträge anzeigen

Dicker Turm

Historische Orte

Wie die meisten mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Befestigungswerke besaß die Stadtmauer an der Feldseite als zusätzliches Annäherungshindernis einen vorgelagerten Graben. Die Stadtbefestigung bestand in diesem Teilstück aus einem mächtigen, zur Stadt hin abgeflachten Rundturm von ca. 12,5 Meter Außendurchmesser. Die Mauerstärke von 3,25 Meter und Rauchabzüge oberhalb seiner Schießkammern weisen den Turm als ein Bauwerk des frühen 16. Jh. aus. Dicker Turm und Kleiner Turm werden heute noch durch die Stadtmauer miteinander verbunden. Der aus Feldbrandziegeln gemauerte Turm war bis zu einer Höhe von 7 m erhalten geblieben. Bis zur Mitte des 20. Jh. schloss der Dicke Turm mit einer Plattform ab. Der Dicke Turm wurde 1974 wiederaufgebaut. Dabei wurde er durch eine Ziegelverblendung zum Rundturm ergänzt und bekam ein mit Schiefern gedecktes Kegeldach.

 

Dicker Turm
Waldhausenerstraße 62
41061 Mönchengladbach

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Reisemobilstellplatz am Schloß Wickrath

Mönchengladbach

Reisemobilstellplatz bei Firma Camping Krings

Mönchengladbach

Hotel Rosenmeer

Mönchengladbach

Palace St. George

Mönchengladbach

H4 Hotel im BORUSSEN-PARK

Mönchengladbach

Select Hotel Crown

Mönchengladbach

Mercure Parkhotel Mönchengladbach

Mönchengladbach

Gasthof Loers

Mönchengladbach

Leonardo Hotel Mönchengladbach

Mönchengladbach

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Udo Jansen
Datensatz-ID (oa):
802221323
Zuletzt geändert:
20.03.2023