Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Eisenbahndenkmal (Infoschild des Voerder Geschichtspfades)

Voerde besaß Ende der 1950er Jahre den Ruf eines der größten „Eisenbahndörfer“ in der BRD zu sein. Morgens um 5:30 Uhr war der Bahnsteig Richtung Oberhausen voll mit Menschen in blauen Uniformen, die als Zugbegleiter oder Fahrkartenverkäufer Dienst taten, oder mit Männern in schwarzer Kleidung, die als Rangierer oder Wagenmeister arbeiteten. Sie wurden begleitet von […]

Einträge anzeigen

Eisenbahndenkmal (Infoschild des Voerder Geschichtspfades)

Historische Orte

Voerde besaß Ende der 1950er Jahre den Ruf eines der größten „Eisenbahndörfer“ in der BRD zu sein. Morgens um 5:30 Uhr war der Bahnsteig Richtung Oberhausen voll mit Menschen in blauen Uniformen, die als Zugbegleiter oder Fahrkartenverkäufer Dienst taten, oder mit Männern in schwarzer Kleidung, die als Rangierer oder Wagenmeister arbeiteten. Sie wurden begleitet von Menschen, die in der Industrie ihr Brot verdienten.

Im Voerder Ortsteil „Voerde-Mitte“ waren viele sogenannte Eisenbahnerhäuser zu sehen, kleine Arbeiterhäuser mit langen, schmalen Gärten zur Eigenversorgung. Ein Ensemble von 7 solcher typischen Eisenbahnerhäuser findet man heute noch an der Bahnhofstraße. Es sind die Hausnummern 62, 64, 68, 70, 71, 72, únd 73 Die Erhaltung ihrer Fassaden hat die Stadt Voerde über eine Gestaltungssatzung gesichert.

Am 27.10.1976 gründete sich der Verein Eisenbahnfreunde Voerde e.V. Bevor das heutige Denkmal errichtet wurde, stellten die Eisenbahnfreunde am 04.12.1977 eine aus dem Jahr 1942 stammende Dampflok der Fa. Krupp auf.

Leider fiel die Lok dem Rost und dem Vandalismus zum Opfer. Sie wurde 1989 abgebaut und kann heute im LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen bewundert werden. Als Ersatz kam am 20.11.1998 eine Glasplatte an zwei himmelwärts strebenden Schienen zur Einweihung und eine Metallplatte ersetzte die Lok. Leider wurde auch dieses Denkmal beschädigt. In die Schienen wurde schließlich anstelle der Glasplatte ein Wagenrad montiert, so wie man es heute noch sieht.

Die „Eisenbahnfreunde Voerde e.V.“ lösten sich zum 31. Dezember 2008 auf. Als Rechtsnachfolger übernahm der „Verein für Heimatpflege und Verkehr Voerde (Niederrhein) e. V.“ die Rechte und Pflichten für dieses Denkmal und erinnert zugleich an die Geschichte der Eisenbahnstecken in Voerde.

Zum 100-jährigen Bestehen der Bahnstrecke Oberhausen – Voerde/Spellen – Wesel organisierte der Heimatverein Voerde 2012 eine Nostalgiefahrt über die „Hochbahn“ mit einer Dampflok der Baureihe 41.

 

Dieser Standort ist Teil des Geschichtspfades des Heimatvereins Voerde. Mit seinem historischen Geschichtspfad möchte der Heimatverein allen Besuchern und Bürgern der Stadt Voerde die verborgenen Schätze und die historischen Zusammenhänge vor Ort sichtbar machen. Entlang des Pfades weisen an 30 Standorten gut sichtbare Infotafeln auf die geschichtlich interessanten Punkte im näheren Umfeld hin. Dies ist Standort 30.

Eisenbahndenkmal (Infoschild des Voerder Geschichtspfades)
Bahnhofstraße
46562 Voerde
Kreis Wesel

http://www.hv-voerde.de/standort-30-eisenbahndenkmal/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
00:00 - 00:00 Uhr
Dienstag
00:00 - 00:00 Uhr
Mittwoch
00:00 - 00:00 Uhr
Donnerstag
00:00 - 00:00 Uhr
Freitag
00:00 - 00:00 Uhr
Samstag
00:00 - 00:00 Uhr
Sonntag
00:00 - 00:00 Uhr

Veranstaltungen in Voerde

Musicals in Concert

Musicals in Concert präsentiert die Hits der schönsten und beliebtesten Musicals weltweit. Mit dem aktualisierten Programm „That’s Entertainment“ machen die Künstler wieder mal Voerde zur Musicalstadt. Neben neuen Musicalsongs vom Londoner Westend und vom Broadway werden ebenso Hits aus aktuellen Deutschland-Premieren präsentiert. Unsterbliche Musicalsongs – dargeboten von internationalen Musicalsängern werden Sie begeistern. Peter Wölke wird […]

Kai Magnus Sting – „Und ich sach noch!“ – Best Of

Kabarett vom Allerfeinsten: hier habe ich meine Lieblingsnummern der letzten Jahre im Gepäck und zu einem mitreißend komischen Programm zusammengestellt. Herausgekommen ist ein Konglomerat ausgesuchter Schnurren, Anekdoten, Geistesblitze und Pamphlete. Ob Weckvorhaben in deutschen Hotels, der Erwerb von Butterkuchen unter verschärften Bedingungen, der völlig aus dem Ruder laufende Zahnarztbesuch oder der missglückte Sonntagsausflug: Dieses Programm […]

Thekentratsch – „Vom Leben verwöhnt“

Vom Leben verwöhnt… … das sind die Becker, Madame 1000 Volt ohne Schaltschutzsicherung und Frau Sierp, anthropologisches Trockengesteck der Emotionen, ganz sicher nicht. Wer die beiden kennt, weiß, dass es immer einen oder mehrere Wege gibt, sich in der Welt der hoffnungslos Gescheiterten, einen festen, ersten Platz zu sichern.
 Zur Freude des Publikums gelingt den […]

Jochen Malmsheimer – „Statt wesentlich die Welt bewegt, hab ich wohl nur das Meer gepflügt – ein Rigorosum sondershausen“

Er ist der Meister des epischen Kabaretts. Sein leidenschaftlicher Vortrag ist unverwechselbar, lustvoll und in immer wieder neuen Formen hebt er die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf. Hier bleibt kein Wort auf dem anderen. Jochen Malmsheimer, der vielfach preisgekrönte Kabarettist ist nun mit seinem neuen Soloprogramm „Statt wesentlich die Welt bewegt, hab ich wohl […]

Parkplätze in Voerde

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

eBike Ladestationen in Voerde

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Baumeistershof Johannes Heckes

Voerde

Ferienwohnung van der Velden

Voerde

Ferienwohnung Am Deich

Voerde

Landgasthof Schänzer

Voerde

Ferienwohnung Moree

Voerde

Ferienwohnung Hüsken

Voerde

Ferienwohnung Wölke

Voerde

Hotel Niederrhein

Voerde

Ferienwohnung Landhaus Bauer

Voerde

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Verein für Heimatpflege und Verkehr Voerde (Niederrhein) e. V.
Datensatz-ID (eT4):
p_100100363
Zuletzt geändert:
21.09.2023