Ev. Hauptkirche Rheydt

Geschichte: An der Stelle der alten Hauptkirche, deren Ursprünge bis vor das 14. Jahrhundert zurückreichen, erhebt sich weithin sichtbar die 1902 neuerrichtete Evangelische Hauptkirche am Rheydter Markt. Sie bildet zusammen mit dem markanten Turm des einige Jahre zuvor erbauten Rathauses einen prachtvollen, repräsentativen Komplex öffentlicher Gebäude am Rheydter Marktplatz, der seinerseits den Mittelpunkt der alten Stadt Rheydt bildet. Während sich die Hauptkirche von außen als eindrucksvoller von allen vier Seiten mit Türmen flankierter „Dom“ darstellt, wird der Blick im weiten, hellen Innenraum sofort auf das Eigentliche des evangelischen Gottesdienstes gelenkt. Altar und Kanzel bilden eine untrennbare Einheit: Die Verkündigung in Wort und Sakrament. Pendant dazu ist die in wertvollem Gehäuse platzierte Orgel auf der Empore gegenüber. Emporen und Gestühl sind auf den Kanzelaltar ausgerichtet. Von fast jedem der 1200 Sitzplätze ist er zu sehen. Notwendige Stützpfeiler sind zierlich gehalten, um den Blick zum Prediger nicht zu stören. Das den Kanzelaltar flankierende Presbytergestühl weist, ganz reformiert, keinen besonders herausgehobenen Platz für den Pfarrer auf: Er ist „Gleicher unter Gleichen“. Eine prächtige Ausmalung vervollständigte die würdevolle Wirkung des Innenraums.

Einträge anzeigen

Ev. Hauptkirche Rheydt

Historische OrteKirchen & Klöster

Die Familie von Bylandt verhalf der evangelischen Lehre zum Durchbruch in dem sie offen dem neuen Bekenntnis beitrat. In der Gegenreformation noch einmal kurz katholisch, ist die Rheydter Hauptkirche seit 1633 ununterbrochen in evangelischer Hand geblieben. Durch Zuzug auf Grund des industriellen Aufbruchs in der Mitte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts wuchs die Gemeinde so stark an, dass auch mannigfache Vergrößerungen und Veränderungen an der alten Hauptkirche nicht mehr ausreichten. So wurde schließlich der Abriss der alten Kirche und ein völliger Neubau an gleicher Stelle beschlossen. Dieser Neubau sollte das erwachte Selbstbewusstsein der neuen Stadt Rheydt wirkungsvoll darstellen: Rathaus, Hauptkirche und Postgebäude, alle mit markanten Türmen, bildeten ein imposantes Ensemble städtischer Repräsentationsbauten.

Ev. Hauptkirche Rheydt
Markt 11
41236 Mönchengladbach

Telefon:+49 2166 / 1469444
https://www.hauptkirche-rheydt.de/sitemap.htm

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
10:30 - 12:30 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
Geschlossen
Samstag
10:00 - 13:00 Uhr
18:00 - 19:30 Uhr
Sonntag
09:00 - 10:30 Uhr

Übernachten

Hotel Rosenmeer

Mönchengladbach

Palace St. George

Mönchengladbach

H4 Hotel im BORUSSEN-PARK

Mönchengladbach

Select Hotel Crown

Mönchengladbach

Mercure Parkhotel Mönchengladbach

Mönchengladbach

Gasthof Loers

Mönchengladbach

Leonardo Hotel Mönchengladbach

Mönchengladbach

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Datensatz-ID (eT4):
p_100100258
Zuletzt geändert:
17.04.2024