Festhalle Viersen

Die Festhalle Viersen ist Zentrum kultureller Veranstaltungen für die Stadt und das gesamte Grenzland. Sie wurde im Jahr 1913 dank Unterstützung des Unternehmers Josef Kaiser („Kaiser’s Kaffee“) fertiggestellt. Damals wussten die Beteiligten sicherlich nicht, dass die „Gute Stube“ Viersens noch mehr als 100 Jahre später ein Ort ist, an dem sich die Kultur in all […]

Einträge anzeigen

Festhalle Viersen

Theater & Co.

Die Festhalle Viersen ist Zentrum kultureller Veranstaltungen für die Stadt und das gesamte Grenzland. Sie wurde im Jahr 1913 dank Unterstützung des Unternehmers Josef Kaiser („Kaiser’s Kaffee“) fertiggestellt. Damals wussten die Beteiligten sicherlich nicht, dass die „Gute Stube“ Viersens noch mehr als 100 Jahre später ein Ort ist, an dem sich die Kultur in all ihrer Vielfalt darstellt.

Ihre hervorragende Akustik hat die Festhalle über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt gemacht. Heute bietet die mit moderner Technik ausgestatte Halle den idealen Ort für ein Kulturprogramm auf höchstem Niveau. Konzerte der klassischen Musik mit renommierten Sinfonieorchestern, virtuosen Kammerensembles und herausragenden Solistinnen und Solisten, große Opern- und Operettenaufführungen sowie erfrischende Vorstellungen für Kinder finden hier ebenso regelmäßig statt wie Gastspiele namhafter Theater und bekannter Kabarettgrößen. Ein jährliches Highlight ist das traditionsreiche Internationale Jazzfestival.

Festhalle Viersen
Hermann-Hülser-Platz 1
41747 Viersen
Kreis Viersen

Telefon:+49 (0) 2162 101-418
www.viersen.de

Übernachten

Reisemobilstellplatz Ransberg

Viersen

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Datensatz-ID (NT):
977
Zuletzt geändert:
23.03.2023