Kasematten

Unterirdische Befestigungsanlage

Einträge anzeigen

Kasematten

Historische Orte

Unter dem noch erhaltenen Teil der Wallanlage befinden sich Kasematten, diese stammen aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Auch heute sind noch zwei Zugänge sichtbar. Die östliche weist eine T-Form, die westliche eine Y-Form auf. Gänge und Räume dienten dazu, bei Angriffen in das Vorfeld der Wälle zu gelangen und von dort aus geschützt den Feind zu beobachten (vorgeschobener Beobachter) und ggf. zu beschießen; sie waren aber auch zur Lagerung von Lebensmitteln geeignet. Im letzten Weltkrieg wurden sie als Luftschutzkeller benutzt. Seit 2019 können beide Gänge besichtigt werden.

Kasematten
Burgwall 1
41379 Brüggen
Kreis Viersen

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

The Bridgge Boutique Hotel

Brüggen

The Bridgge – Grand Boutique Hotel

Brüggen

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Quelle / Organisation:
Anne Ingenrieth, Bewusst Brüggen
Datensatz-ID (oa):
803771471
Zuletzt geändert:
30.05.2024