Kloster Langwaden

Das Kulturdenkmal Kloster Langwaden ist einer von vielen sehenswerten Orten im Rhein-Kreis Neuss.

Einträge anzeigen

Kloster Langwaden

Kirchen & Klöster

Das einst als Prämonstratenserinnenkloster gegründete Kloster wurde unter dem französischen Diplomaten Nicolas-Joseph Maison aufwändig umgebaut, von dem auch die Park- und Gartenanlagen des Klosters errichtet wurden. Auf dem Gelände befinden sich ein Klosterladen und ein Gästehaus, in dem alle willkommen sind, die Erholung an Leib und Seele suchen. 

Das Kloster beherbergt neben dem Wohnbereich der Mönche auch eine Gastronomie mit sehr schönem Biergarten im Park des Klosters. Hier wird auch das hauseigene Klosterbier ausgeschenkt.

Erst kürzlich wurde nach alter Mönchtradition unter dem Motto „Licht und Zeit“ eine besondere Sonnenuhr errichtet, die mit ihrem Schatten die Uhrzeit nach dem wahren Sonnenstand anzeigt.

Kloster Langwaden
Kloster Langwaden 1
41516 Grevenbroich
Rhein-Kreis Neuss

Telefon:02182 / 88 02 - 0
http://www.klosterlangwaden.de/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
11:30 - 15:00 Uhr
Mittwoch
11:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag
11:30 - 15:00 Uhr
Freitag
11:30 - 20:00 Uhr
Samstag
11:30 - 20:00 Uhr
Sonntag
11:30 - 20:00 Uhr

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Steffi Lorbeer
Datensatz-ID (eT4):
p_100091585
Zuletzt geändert:
30.05.2024