Minoritenkirche- St. Mariä Empfängnis

Die heutige Minoritenkirche wurde zwischen 1425 und 1445 erbaut. Das Chorgestühl aus dem Jahre 1474 ist das Herzstück der Einrichtung und besonders prunkvoll.

Einträge anzeigen

Minoritenkirche- St. Mariä Empfängnis

Kirchen & Klöster

Die so genannten Minoriten – eine Grupe von Franziskaner Mönchen also – haben die Minoritenkirche im Mittelalter übernommen. Ziel der Minoriten war es nicht mit einem großen Turm im Namen Gottes Eindruck zu schinden. Bei ihnen galt: Wer Hunger hatte oder krank war, schellte an der Tür des weißen Kloster neben der Kirche.  Seit dem Mittelalter sind Generationen von Klevern hier getauft worden, haben hier ihre Gebete abgehalten und sind auf dem Kirchenfriedhof begraben worden. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Minoritenkirche jedoch von britischen Flugbombern zerstört und wurde zu einer Kirche ohne Turm, der mit der Zeit wieder hergestellt wurde.

Minoritenkirche- St. Mariä Empfängnis
Kavarinerstraße 10
47533 Kleve
Kreis Kleve

Telefon:02821 24761 (Pfarrbüro)
http://www.kleve-tourismus.de

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
07:30 - 18:00 Uhr
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen

Übernachten

Wohnmobilstellplatz am Bahnhof

Kleve

Reisemobilpark Kleve

Kleve

Wohnmobilstellplatz Kleve Reichswalde

Kleve

Wohnmobilstellplatz an der Tiergartenstraße

Kleve

Wohnmobilstellplatz in Kleve-Rindern

Kleve

Wohnmobilstellplatz in Kleve-Kellen

Kleve

Wohnmobilstellplatz in Griethausen

Kleve

Wohnmobilstellplatz in Kleve-Schenkenschanz

Kleve

AKZENT City Hotel Kleve

Kleve

elaya hotel kleve

Kleve

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Martina Gellert, Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH
Datensatz-ID (oa):
39071784
Zuletzt geändert:
24.06.2024