Mühlenturm

Der Mühlenturm, das Wahrzeichen der Stadt inmitten des historischen Ortskerns, beherbergt eine kleine Ausstellung zur Kranenburger Stadtgeschichte.

Einträge anzeigen

Mühlenturm

Museen

Der Mühlenturm ist ein ehemaliger Turm der Stadtmauer, der zugleich als städtische Mühle diente. Stark verfallen wurde er 1927 durchgreifend restauriert und in seiner äußeren Gestalt verändert.

Heute gilt er als Wahrzeichen und beherbergt eine kleine Ausstellung zur Kranenburger Stadtgeschichte. Gegen eine geringe Eintrittsgebühr tauchen Sie ab in die Eiszeit, das Mittelalter und die Moderne. Genießen Sie ebenfalls den einizgartigen Ausblick aus der obersten Etage.

Auf Wunsch dient der Turm auch als Standesamt. Wollen Sie sich in einer besonderen Atmosphäre das Ja-Wort geben? Dann ist der Mühlenturm sicherlich eine gute Wahl!

 

Mühlenturm
Mühlenstraße
47559 Kranenburg
Kreis Kleve

Telefon:02826 623
http://www.museumkatharinenhof.de

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

eBike Ladestationen in Kranenburg

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Bed & Breakfast „Die weiße Mühle“

Kranenburg

Ferienwohnung „Kranich“

Kranenburg

Ferienhof Pollmann

Kranenburg

Ferienwohnungen „Auf dem Hogefeld“

Kranenburg

Bed & Breakfast „Am Klinkenberg“

Kranenburg

Wohnmobilstellplatz Kraneburg

Kranenburg

Ferienwohnung Reintjes

Kranenburg

Ferienwohnungen „Peerenbomshof“

Kranenburg

Nimweger Tor

Kranenburg

Ferienwohnung „de Duffeltse Dames“

Kranenburg

Ferienhaus „51° Nord 6° Ost“

Kranenburg

Wohnmobilstellplatz „Am Sportzentrum“

Kranenburg

Ferienwohnung Schoofs

Kranenburg

Ferienhaus „Sieben Quellen“

Kranenburg

Das Gasthaus am Reichswald

Kranenburg

Ferienhaus „Auszeit“

Kranenburg

Ferienwohnungen „Wiesenhof“

Kranenburg

Ferienwohnung Eren

Kranenburg

B & B / Ferienwohnung „Hesseltchen“

Kranenburg

Lindenhof Gästehaus und Hofcafe

Kranenburg

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Quelle / Organisation:
Anne Peimann, Gemeinde Kranenburg
Datensatz-ID (oa):
24005124
Zuletzt geändert:
01.03.2024