Museum Kurhaus Kleve

Das Kurhaus an der von prachtvollen Villen gesäumten Kurallee von Kleve stammt aus der Blütezeit der Kurstadt "Bad Cleve". Heute ist es ein Museum mit interessanten Wechselausstellungen.

Einträge anzeigen

Museum Kurhaus Kleve

Museen
Das Kurhaus an der von prachtvollen Villen gesäumten Kurallee von Kleve stammt aus der Blütezeit der Kurstadt "Bad Cleve". Es wurde ab 1845 in zwei Abschnitten erbaut und liegt neben dem Amphitheater aus dem 17. Jahrhundert. 1997 wurde es zum Museum Kurhaus Kleve, das Kunstwerke vom Mittelalter bis zur Gegenwart, von barocker Malerei des Rembrandtschülers Govert Flinck bis zu Objekten von Joseph Beuys zeigt. 2014 wurde das Friedhelm-Wilhelm-Bad aufwändig renoviert und zeigt heute das ehemalige Atelier von Beuys. Von 1957 bis 1964 mietete Joseph Beuys das Atelier im Friedrich-Wilhelm-Bad, einem Teil des alten Kurhauses. Hier arbeitete er unter anderem am „Büdericher Ehrenmal“, einem Mahnmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege. Einen Schwerpunkt im heutigen Museum bildet außerdem der Nachlass des bedeutenden deutschen Bildhauers der klassischen Moderne, Ewald Mataré (1887-1965). Das Museum ist dienstags bis sonntags von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Museum Kurhaus Kleve
Tiergartenstr. 41
47533 Kleve
Kreis Kleve

Telefon:02821-75010
http://www.museumkurhaus.de/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
11:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
11:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
11:00 - 17:00 Uhr
Freitag
11:00 - 17:00 Uhr
Samstag
11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
11:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungen in Kleve

Übernachten

Wohnmobilstellplatz am Bahnhof

Kleve

Reisemobilpark Kleve

Kleve

Wohnmobilstellplatz an der Tiergartenstraße

Kleve

Wohnmobilstellplatz Kleve Reichswalde

Kleve

Wohnmobilstellplatz in Kleve-Rindern

Kleve

Wohnmobilstellplatz in Kleve-Kellen

Kleve

Stellplatz van-den-Bergh-Straße

Kleve

Wohnmobilstellplatz in Griethausen

Kleve

Wohnmobilstellplatz in Kleve-Schenkenschanz

Kleve

Tagungshotel Schloss Gnadenthal

Kleve

The Rilano Hotel Cleve City

Kleve

Akzent City Hotel Kleve

Kleve

Jugendherberge Kleve

Kleve

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Martina Gellert
Datensatz-ID (eT4):
p_100091706
Zuletzt geändert:
21.03.2023