Otto-Pankok-Museum Haus Esselt

Das Wohnhaus des Künstlers und die Museumsscheune.  Ein absoluter Natur-Kultur Genuss!

Einträge anzeigen

Otto-Pankok-Museum Haus Esselt

Museen

Otto Pankok, Maler und Bildhauer, gestorben 1966, hat mit Nolde und Barlach einen großen Beitrag zur Malerei der 1. Hälfte dieses Jahrhunderts geleistet.

Er hat die letzten Jahre seines Lebens mit seiner Ehefrau und seiner Tochter in Hünxe-Drevenack im Haus Esselt gelebt. Nach seinem Tod entstand das Museum, das nach aufwendiger Restaurierung gerade wieder neu eröffnet wurde. 

Otto-Pankok-Museum Haus Esselt
Otto-Pankok-Weg 4
46569 Hünxe
Kreis Wesel

Telefon:+49 (0)28 56 / 754
http://www.pankokmuseum.eu/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
12:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
12:00 - 17:00 Uhr
Freitag
12:00 - 17:00 Uhr
Samstag
12:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
12:00 - 17:00 Uhr

Parkplätze in Hünxe

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

eBike Ladestationen in Hünxe

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Ferienwohnung „Schwarzenstein“ in Hünxe am Niederrhein

Hünxe

Ferienwohnung „Zum Licken Berg“ in Hünxe

Hünxe

momentan nicht buchbar – Ferienwohnung Hünxe

Hünxe

Gaststätte Rühl

Hünxe

Ferienhaus Villa Klara

Hünxe

Reitanlage Emig

Hünxe

Ferienwohnung Beinlich

Hünxe

Ferienhaus „Zum Schafstall

Hünxe

Steffenshof

Hünxe

Schlosshotel Gartrop

Hünxe

Autobahn Rasthaus Hünxe-Ost Wald-und Golfhotel

Hünxe

Campingplatz Lippetal

Hünxe

Campingplatz Naturfreunde Guter Laune

Hünxe

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Katrin Bücker
Datensatz-ID (eT4):
p_100100939
Zuletzt geändert:
30.05.2024