Rittertor

Gegenüber der Auffahrt zur Burg, mitten in der Dinslakener Altstadt, liegt das Rittertor mit dem Pförtnerhaus.

Einträge anzeigen

Rittertor

Historische Orte

Von den ehemals fünf Stadttoren ist das Rittertor das einzig erhaltene Baudenkmal und trennte das Kastell, die damalige Dinslakener Burg, von der Altstadt und war somit kein Stadttor im eigentlich Sinne. Ihm kam lediglich eine Pförtnerfunktion zu.

Das ehemalige Torwärterhaus, in dessen Räumlichkeiten die Stadtinformation residiert, stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde aus Backstein erbaut.  

Rittertor
Ritterstraße 1
46535 Dinslaken
Kreis Wesel

Telefon:02064 - 66 222
http://www.dinslaken.de/tourismus

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Veranstaltungen in Dinslaken

Jan Preuß-(V)ERZIEHER

(V)ERZIEHER – pädagogisch bodenlos Auf Instagram und TikTok sorgt Jan Preuß als (V)ERZIEHER regelmäßig für große Lacher und Diskussionen darüber, was Erzieher sagen dürfen und was nicht. In seinem neuen Comedyprogramm legt er noch eine Schippe oben drauf! Denn Kindermund tut Wahrheit kund. Das wissen Erzieher besser als jeder andere auf dieser Welt. So bekommen […]

Übernachten

Hotel Zur Egerheide

Dinslaken

Landhotel Galland

Dinslaken

Wohnmobilstellplatz „Am Rotbachsee“

Dinslaken

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Gesa Scholten, Stadt Dinslaken
Datensatz-ID (oa):
30917352
Zuletzt geändert:
13.06.2024