Skulptur „Bremer Stadtmusikanten“

Skulptur „Bremer Stadt Musikanten“ von Anna Kubach-Wilmsen und Wolfgang Kubach am Kolpingkindergarten in Altkalkar

Einträge anzeigen

Skulptur „Bremer Stadtmusikanten“

Historische Orte

Skulptur „Bremer Stadt Musikanten“ von Anna Kubach-Wilmsen und Wolfgang Kubach am Kolpingkindergarten in Altkalkar (Aufstellung: 16. Oktober 2020), um 1967, bestehend aus zwei Elementen: einem wellförmigen Brunnenkörper aus Muschelkalk (Durchmesser 200 cm, Höhe 65 cm, Gewicht ca. 6000 kg) sowie den Bremer Stadtmusikanten, Bronzeguß  (Höhe 150 cm x Breite Esel 115 cm), die expressiv gestaltet und in einer Kreuzform angeordnet – übereinander stehend und balancierend – einer Momentaufnahme gleich, skulptural hochinteressant sind.

Dieser Brunnen ist neben vier weiteren Arbeiten zum Ende der Münchener Akademiezeit entstanden und zeigt den Übergang von der in Studienzeiten geprägten Figuration hin zur Abstraktion.

 

Skulptur „Bremer Stadtmusikanten“
Karl-Leisner-Platz 8
47546 Kalkar
Kreis Kleve

Telefon:02824 13120
http://www.kalkar.de

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Montag
00:00 - 00:00 Uhr
Dienstag
00:00 - 00:00 Uhr
Mittwoch
00:00 - 00:00 Uhr
Donnerstag
00:00 - 00:00 Uhr
Freitag
00:00 - 00:00 Uhr
Samstag
00:00 - 00:00 Uhr
Sonntag
00:00 - 00:00 Uhr

eBike Ladestationen in Kalkar

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Landhaus Beckmann

Kalkar

Ferien- und Campingpark Wisseler See

Kalkar

Landhaus Beckmann Kalkar

Kalkar

Wunderland Kalkar – Hotel

Kalkar

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Karin Max, Tourist-Information Kalkar
Datensatz-ID (oa):
58676924
Zuletzt geändert:
13.06.2024