Turmverein Damm/Strommuseum

Das vermutlich kleinste Strommuseum der Welt steht in Schermbeck-Damm. Es hat viele Fürsprecher und Unterstützer, die hier im Stromturm mit anpacken. Sie bieten frisches Turmbräu an, das hauseigene Bier, eine Turm-Salami und herzhaften Käse. Und darüber hinaus viel Wissen rund um die Energie aus der Steckdose.

Einträge anzeigen

Turmverein Damm/Strommuseum

Museen

Besuchern schaut schon von fern der freundliche Ochsenkopf auf dem Trafoturm entgegen. Es ist das Wappen des hiesigen Schützenvereins. Dabei ist der Dammer Turm inzwischen schon eine eigene Marke: auf Aufklebern und Anstecknadeln zu finden. Der Turm ist das über 100 Jahre alte Wahrzeichen des Ortsteils Damm, früher eine selbständige Gemeinde mit einer  eigenen Stromversorgung. , und als gehegter und gepflegter Wissenshort rund um das summende, aber unsichtbare Gut, den Strom.

Das Dammer Strommuseum ist von Mai bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat von 11.30 bis 16 Uhr geöffnet. Schulklassen und Gruppen können Termine und Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren. Kontakt: 02853-840.

Turmverein Damm/Strommuseum
Zum Elsenberg, keine Hausnummer vergeben
46514 Schermbeck
Kreis Wesel

Telefon:02853-840
http://www.turmverein-damm.de/

Karte & Anreise

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Parkplätze in Schermbeck

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

eBike Ladestationen in Schermbeck

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.
Mehr erfahren

Karte laden

Übernachten

Gasthof Pannebäcker

Schermbeck

Zur Mühle

Schermbeck

Hotel Restaurant Zur Linde

Schermbeck

Ferienwohnung Nuyken

Schermbeck

Ferienwohnung Dämmerwald

Schermbeck

Ferien im Hexenhaus

Schermbeck

Ferienwohnungen Nienhaus

Schermbeck

Campingplatz „Wachtenbrink”

Schermbeck

Campingplatz „Sybergshof”

Schermbeck

Campingplatz „Hohes Ufer”

Schermbeck

Campingplatz „Im Wiesengrund”

Schermbeck

Ferienwohnung Schermbeck Fam. Wischerhoff

Schermbeck

Ferien an der Eiche

Schermbeck

Op den Hövel

Schermbeck

Ferienwohnung Gilhaus

Schermbeck

Ferienwohnung Schwarz

Schermbeck

Appelbongert Landferien

Schermbeck

Schermbecker Mitte

Schermbeck

Landgasthof Fuchsbau Gasthof-Pension-Café

Schermbeck

Landhotel Voshövel

Schermbeck

(Hotel-)Restaurant Madisson Green El Capitan

Schermbeck

Gasthof Pension Café „Zum Fuchsbau“

Schermbeck

Hotel-Restaurant „Zur Mühle“

Schermbeck

Evangelische Jugendfreizeitstätte Gahlen

Schermbeck

Camping Sybergshof

Schermbeck

Hotel „Schermbecker-Mitte“

Schermbeck

Hotel Holtkamp Café-Restaurant

Schermbeck

Landhotel Voshövel

Schermbeck

Hotel „Zur Linde“

Schermbeck

Hotel-Restaurant Op den Hövel

Schermbeck

Ferienwohnungen Nienhaus

Schermbeck

Campingplatz „Wachtenbrink“

Schermbeck

Campingplatz „Hohes Ufer“

Schermbeck

Campingplatz „Im Wiesengrund“

Schermbeck

Der Niederrhein ist bekannt für seine Rad- und Wanderwege und bietet mit gleich zwei Naturparken besondere Natur.

Verbinden Sie Ihren kulinarischen oder kulturellen Besuch am Niederrhein mit einer Rad- oder Wandertour in der Region und entdecken dabei die Schönheiten der Natur.

Lizenz:
cc_by-sa
Quelle / Organisation:
Birgit Lensing
Datensatz-ID (eT4):
p_100117669
Zuletzt geändert:
28.05.2024